Körpergefühl und Ausstrahlung

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Geht’s Ihnen auch so?
Die vergangenen Festtage waren wunderschön, wir haben sie genossen. Uns mit Freunden und Geschäftspartnern getroffen, gemeinsam gegessen, es uns gut gehen lassen.
Und kaum ist Weihnachten um, beginnt nicht nur kalendarisch eine neue Zeitrechnung: Viele Menschen habe plötzlich das Bedürfnis nach Klarheit, Klärung, Struktur – nach den Basisthemen. Bei mir ist das immer spätestens dann der Fall, wenn der Weihnachtsbaum seinen Weg nach draußen an den Straßenrand findet.

Dieses Bedürfnis nach Klärung gilt auch für den eigenen Körper.
Nicht nur der Bikini-Figur zuliebe möchte man abnehmen, vielmehr geht es darum, eine neue Leichtigkeit zu erleben, ein tiefes Durchatmen, eine Befreiung von Ballast.

Dies kann sich äußern, in dem man seine Umgebung von unötigem befreit, jedoch auch sich selbst.
Den eigenen Körper reinigen, klären, entlasten.
Egal, ob man nun wirklich Kilos verlieren will, oder es mehr darum geht, sich innerlich und äußerlich zu klären, die Zeit ist reif für eine Kur. Sich auf sich selbst besinnen, den Körper spüren, neuen Schwung gewinnen und neue Gesundheit.

Weil sich diese Leichtigkeit immer auf die Ausstrahlung auswirkt, weil wir dadurch ein anderes Selbst-Bewusstsein bekommen, ein anderes Körperbewusstsein, Körpergefühl. Weil dieses Körpergefühl die Ausstrahlung steigert, aus diesem Grund gönne ich mir selbst gerne im zeitigen Frühjahr zu Jahresbeginn diesen Luxus, der sich gut bezahlt macht.

Doch wie setzt man das am besten um? Wie integriert man so etwas in den Alltag? Keine Bange, es gibt Methoden, die ohne großen Aufwand auskommen und tolle Erfolge bringen – sowohl beim Abnehmen, als auch einfach beim Entschlacken und Entgiften.

Ich empfehle für all die, die wirklich Pfunde verlieren wollen, eine Umstellung des Stoffwechsels. Die Kur ist wissenschaftlich und ärztlich fundiert und hat folgende Vorteile:

– Schnelles Abnehmen, was schnell ein Erfolgserlebnis schafft und damit eine tolle Motivation
– Absolut gesund
– Ohne Jojo-Effekt
– Ohne Hungern
– Ohne schlechte Laune
– Umstellung der Ernährung – man isst anschließend wirklich lieber die gesunden Dinge
– Eine neue Einstellung zum Essen: Man geht entspannt und genussvoll mit dem Thema um
– Eine neue Leichtigkeit
– Plötzlich wieder Spaß an Bewegung
– Ein neues Körpergefühl
– Eine gesteigerte Ausstrahlung
– Mehr Gesundheit
– Homöopathisch unterstützt

Wer nicht abnehmen möchte/muss, kann sich eine Entschlackungskur gönnen. Sie reinigt und entgiftet den Körper von innen, sorgt dafür, dass der Organismus anschließend Nährstoffe besser aufnimmt, fördert die Gesundheit, eine schönes Hautbild und sorgt für ein leichtes Körpergefühl und eine gute Ausstrahlung.

Die Entschlackungskur dauert ca. 16 Tage, die Kur mit Umstellung des Stoffwechsels 3 Wochen (oder mehr, wenn man mehr abnehmen möchte) + 3 weitere Wochen Anpassungszeit.

Wer sich dafür interessiert, darf mich gerne ansprechen.
Ich wünsche viel Erfolg und viel Freude mit der neuen Ausstrahlung!

Julia Sobainsky

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.