Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Podcast – Zahlen und Fakten eines Contentmediums mit riesen Potential

Platz 7 in den iTunes Charts in nur 48 Stunden

Das klingt doch fast zu schön um wahr zu sein, oder!? Aber fangen wir mal von vorne an. 2016 entdeckte Fynn den Podcastexperten Fabian Tausch im Internet und erkannte sofort Fabians Expertise und das riesen Potenzial, was hinter dem Medium Podcast steckt. Daraufhin entschlossen Fynn und Julia, selbst Podcast zu produzieren, was sich später als eine sehr gute Entscheidung herausstellen sollte. Sie erstellten zusammen mit Fabian einen Launchplan und produzierten die ersten Folgen im heimischen Tonstudio. 

Brauche ich etwa ein Tonstudio?

Falls Du jetzt denkst „oh im Tonstudio, sowas habe ich ja gar nicht“, sei gesagt, dass Du in einem ruhigen Raum, mit einem Equipment von gerade einmal 100 Euro schon eine sehr gute Tonqualität erzeugen kannst, die Deine Expertise untermauert und Deine Zuhörer, was das technische betrifft, völlig zufrieden stellen wird.

Wie man an die Spitze kommt

Dann kam der große Tag, die erste Folge wurde veröffentlicht und kurz darauf die zweite Folge.
Was dann folgte war Platz 7 in den iTunes Charts in nur 48 Stunden, in der Kategorie Karriere. Wir haben uns so gefreut…und Du kannst das auch! Dieser Erfolg kam nicht durch Zufall! Er war das Ergebnis einer intelligent aufgesetzten und mit Fabian ausgearbeiteten Launchstrategie.

Ist das nicht etwas viel Arbeit? Bringt das Ergebnisse?

Wäre das nicht der Wahnsinn wenn es bei Dir auch so laufen würde? Und sei gewiss, das ist möglich!

Das Ergebnis der Strategie war nicht nur in der Chartposition sichtbar, sondern vor allem auch in der Menge an neuen Kunden, die durch unsere Podcastfolgen auf uns aufmerksam wurden und so unseren Umsatz enorm steigerten. Um Konkret zu werden, brachte uns das Ganze einen monatlichen Mehrumsatz von ca. 30.000 – 40.000€ ein. So ein gewaltiges Potential steckt hinter Podcast, also nutze es. 

Wer hört Podcast?

10 Millionen Menschen in Deutschland hören jede Woche Podcast! 10 Millionen, das muss man sich einmal vorstellen und dabei ist der deutschsprachige Raum ja sogar noch deutlich größer. 

In Deutschland kennen rund 50 % aller Bürger das Medium Podcast.Die Altersgruppe der Hörer liegt bei etwa 2/3 im Alter von 14-49 Jahren und 1/3 bei Menschen von über 50 Jahren. Das bedeutet über 3 Millionen Menschen über 50 Jahre hören hierzulande regelmäßig Podcast. 

Eine gewaltige Zahl

Zudem handelt es sich bei Podcasthörern in der Regel um gebildete und an Weiterbildung interessierte Menschen, die auch über entsprechende finanzielle Mittel verfügen, was sie als Zielgruppe natürlich sehr interessant macht.

Der größte Vorteil:

Das Medium Podcast hat hinsichtlich des Konsumverhaltens einen riesigen Vorteil gegenüber anderen Medien: Seine Mobilitätskompatibilität. Sprich, der Hörer kann es unterwegs im Auto, in der Bahn, beim kochen, beim Sport, während möglicher Wartezeiten, ja sogar in der Badewanne hören. Printmedien, Videos etc. bieten hinsichtlich dessen verständlicherweise deutlich weniger Möglichkeiten sie zu konsumieren.

Der Podcastkonsum ist also entsprechend passiv aber fokussiert, frei nach dem Slogan, „geht ins Ohr bleibt im Kopf“. 

Du bist der Star

Gleichzeitig baut der Podcasthörer ein gewisses Gefühl der Vertrautheit zum Sprecher auf. Er hört schliesslich über Stunden, über Wochen und Monate immer wieder seine Stimme. Dieses Phänomen kennt sicher jeder, der zum Beispiel eine bestimmte TV Sendung regelmässig sieht. Man kennt den Menschen vor der Kamera nicht persönlich, aber es fühlt sich trotzdem sehr gewohnt und irgendwie vertraut an. Man baut auf diese Weise eine sehr vorteilhafte Art der Bindung auf, was bei möglichen, späteren Verkaufsprozessen einen immensen Vorteil bereitet, den Du auch für Dich nutzen kannst und nutzen solltest. Deutschlands Podcastexperte Fabian Tausch, bietet in diesem Zuge ein kostenfreies Webinar zusammen mit Julia an, welches Dir noch mehr Klarheit verschafft!

Deine Bühne

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Du Dich als Experte auf Deinem Gebiet positionieren kannst. Du hast die Möglichkeit eine Menge Content in Deine Podcastfolgen zu legen, so dass der Zuhörer wirklichen Mehrwert daraus zieht und bestimmtes Wissen mit Dir als Experten verknüpft.

Halten wir also fest, Podcast bietet Dir die Möglichkeit Dich als Experte zu positionieren, um Expertise aufzubauen und verschafft Dir darüber hinaus einen immensen Vorteil auf der Verkaufsebene. Denn eines ist klar, jeder potentielle Käufer kauft lieber beim vertrauten Experten statt beim Laien.

Wenn Du jetzt neugierig geworden bist, wie Du Dich noch besser als Experte positionieren kannst und wie Du durch intelligentes aufsetzen einer Podcastreihe, Deinen Monatsumsatz nochmal deutlich steigern kannst, melde Dich direkt für das kostenfreie Podcast-Webinar von Fabian Tausch und Julia an! Dieses Duo aus enormer Expertise und toller Energie, geht mit Dir Schritt für Schritt sämtliche Punkte durch, die es benötigt um einen erfolgreichen Podcast zu launchen. 

Sichere Dir jetzt Deinen Termin und klicke auf folgenden Button!

 

Autor: Daniel Tuchscherer

Besuche uns auch auf Facebook https://www.facebook.com/ProCharisma.Offiziell/ und auf

Instagram https://www.instagram.com/pro_charisma/