So boykottieren sich 99% aller Coaches selbst

Es ist schon ziemlich auffällig, dass es so extreme Unterschiede beim Erfolg von Coaches und Beratern gibt. Vor allem macht es sich monetär bemerkbar.

Natürlich kann auch ein monetär wenig erfolgreicher Coach bei seinen Kunden gute Ergebnisse erzielen, aber er selbst wird dauerhaft damit nicht wirklich glücklich sein.

Warum aber sind die Unterschiede so groß? Ganz einfach: 99% aller Coaches und Berater haben ein Selbst-Boykott-Programm laufen. Und sind damit im Grunde selbst ein Fall fürs Coaching.

In diesem Video erklärt Julia Sobainsky, warum: